Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten e.V.

Start

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite !

Dieses Boot (Prahm) aus dem Jahr 95 n. Chr. wurde 1991 in einem Rheinarm in der Nähe Xantens entdeckt. Nicht auszuschließen ist, daß die Prahm auch in Dorsten war und Waren und Menschen transportierte. Die Prahm war ursprünglich etwa 15m lang und hatte einen Tiefgang von 50cm bei einem Fassungsvermögen von 10 Tonnen. Sie ist heute im LVR Römermuseum in Xanten zu sehen.

print